Krankenfahrten & BG-Fahrten - mit dem Taxi zum Arzt

Sie wollen mit dem Taxi zum Arzt oder zur Therapie fahren? Wir sagen Ihnen, wann Krankenkassen oder Berufsgenossenschaften die Kosten übernehmen.

Sie möchten mit dem Taxi zum Arzt, zur Dialyse, zur Chemotherapie oder zur Reha fahren? Gern übernehmen wir für Sie Krankenfahrten in Bad Oeynhausen und Umgebung. Wir holen Sie pünktlich von zu Hause ab und bringen Sie selbstverständlich auch wieder dorthin zurück.

Rufen Sie uns an unter 05731 8080

Kostenübernahme bei Fahrten nach Arbeitsunfall

Benötigen Sie Krankenfahrten in Folge eines Arbeitsunfalls? Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner. Berufsgenossenschaftsfahrten (BG-Fahrten) zu ärztlichen Behandlungen, zu Anschlussheilbehandlungen oder zur stationären Therapie rechnen wir direkt mit der zuständigen Berufsgenossenschaft ab. Sie müssen die Fahrtkosten daher nicht bar bezahlen. Sie brauchen hierzu lediglich eine ärztliche Verordnung für jede Einzelfahrt oder einen Dauerschein.

Rufen Sie uns an unter 05731 8080

Wann zahlt die Krankenkasse den Transport?

Fahrten zu Kliniken werden, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, von Ihrer Krankenkasse übernommen. Dies gilt beispielsweise für:

  • Dialysefahrten,
  • Fahrten zur Strahlentherapie und
  • Fahrten zur Reha-Klinik

Die Anfahrt zu einem ambulanten chirurgischen Eingriff wird ebenfalls übernommen, wenn sich dadurch eine Einweisung ins Krankenhaus vermeiden lässt. In speziellen Ausnahmen kommt auch für die ambulante Behandlung eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse infrage.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Rufen Sie uns an unter 05731 8080